Maya de Vries - TRAINING, Coaching, Beratung & Supervision   
Wege zur emotionalen Stabilität   

Die Trauma Buster Technique (TBT)
Zertifizierungs-Workshop zum TBT-Practitioner


N
ächste Workshop-Termine:

17./18./19. November 2017 (Freitag - Sonntag)

     Beginn: Freitag: 10:00 h; Samstag/Sonntag: 09.30 h
     Ende: Freitag/Samstag: 18:00 h; Sonntag: 17:30 h

     Ort: Salomon Institut, Köln                  -> zur Wegbeschreibung

     Seminargebühren: € 525,00

     Teilnahmevoraussetzungen: keine 

 
24./25./26. Februar 2018 (Samstag - Montag)

     Beginn: Samstag: 10:00 h; Sonntag/Montag: 09.30 h 
     Ende: Samstag/Sonntag: 18:00 h; Montag: 17:30 h

     Ort: Salomon Institut, Köln                  -> zur Wegbeschreibung

     Seminargebühren: € 525,00

     Teilnahmevoraussetzungen: keine

23./24./25. März 2018 (Freitag - Sonntag)

     Beginn: Freitag: 10:00 h; Samstag/Sonntag: 09.30 h
     Ende: Freitag/Samstag: 18:00 h; Sonntag: 17:30 h

     Ort: Zentrum für EFT und Traumaarbeit, Idar Oberstein     -> zur Wegbeschreibung

     Seminargebühren: € 525,00

     Teilnahmevoraussetzungen: keine

     ->  In diesem Workshop gibt es nur noch 3 freie Plätze.

19./20./21. Mai 2018 (PFINGSTEN: Samstag - Montag)

     Beginn: Samstag: 10:00 h; Sonntag/Montag: 09.30 h 
     Ende: Samstag/Sonntag: 18:00 h; Montag: 17:30 h

     Ort: Salomon Institut, Köln                  -> zur Wegbeschreibung

     Seminargebühren: € 525,00

     Teilnahmevoraussetzungen: keine 


An diesen drei Tagen lernen Sie, wie Sie mit TBT spezifische, (hoch) belastende Erinnerungen in vier Schritten neutralisieren können. Der Workshop ist sehr praxisorientiert aufgebaut: Nach dem dritten Tag haben Sie so viel Erfahrung in der Anwendung der Technik gewonnen, dass Sie diese sowohl für sich als auch in der Arbeit mit anderen sofort und sicher einsetzen können. 

Zur Zertifizierung als TBT-Practitioner verlangt die Begründerin, Rehana Webster, zusätzlich drei ausgearbeitete Fallbeispiele (auf Deutsch).